Die Geschichte der Chinesischen Mauer

Die Chinesische Mauer ist ein legendäres Meisterwerk menschlicher Errungenschaften. Die Geschichte der Chinesischen Mauer ist sehr lang und reicht zurück bis in die Frühzeit der Frühlings- und Herbstperiode in China, schon im 8. Jahrhundert vor Christus. Es war in dieser Zeit, dass die Chinesen begannen, Mauer-Technologie zu verwenden, um Länder und Felder vor eindringenden Barbaren zu schützen. Jedoch, die ersten Überreste der Chinesischen Mauer Chinas, die noch heute bestehen, wurden nicht bis 221 BC, unter der Herrschaft von Qin begonnen Shi Huang. Die Zeit der Streitenden Reiche, ein langer Abschnitt von fast zwei Jahrhunderten, in dem zahlreiche Kriegsherren versuchten, weitere Kontrolle über Land in China zu behalten oder zu ergreifen, führte zu zahlreichen Befestigungen, die überall im Land errichtet wurden.

Als Kaiser Qin schließlich 221 v. Chr. China vereinte und die erste chinesische Dynastie, die Qin-Dynastie, gründete, begann er sich Sorgen über eindringende Kräfte zu machen, die sein neu gegründetes Imperium zerbrachen. Um gegen die Xiongnu des Nordens zu schützen, ordnete Qin an, die in den letzten zwei Jahrhunderten errichteten Befestigungen mit riesigen Mauerflächen zu verbinden. Wie lange und vollständig die Mauern der Qin-Dynastie waren, ist heute noch nicht bekannt, da viele von ihnen erodierten oder im Laufe der Zeit zerstört wurden. In späteren Jahren wurden die Han-, Sui- und Jin-Dynastien von anderen Gebieten unterhalten, um ihr Reich zu schützen aus dem Norden. Die Geschichte der Chinesischen Mauer endete jedoch nicht dort. Während der Ming-Dynastie, nach weiteren engen Kämpfen mit den Mongolen, entschied Kaiser Ming, dass der Krieg sein Imperium zu sehr kostete und begann mit dem Bau einer neuen Ausdehnung der Großen Mauer, um die Mongolen im Norden abzuwehren.Diese Ausdehnung der Großen Mauer von China war viel stärker als die Qin-Befestigungen, da die Ming Ziegel und Stein eher als gerammte Erde verwendeten. Im Laufe der Jahre wurden bestimmte Abschnitte der Großen Mauer befestigt und im 17. Jahrhundert schließlich dazu beigetragen, Invasionen der Mandschu abzuwehren. Dieser Erfolg wurde jedoch überwunden, als die Ming von einem bestochenen Ming-General betrogen wurden. In der darauf folgenden Qing-Dynastie wurde die Mongolei in China annektiert und die Arbeiten an der Chinesischen Mauer weitgehend beendet.

Heute ist die Chinesische Mauer jedoch zum Symbol einer ganzen Nation geworden und die einzige von Menschen geschaffene Struktur, die aus dem Orbit sichtbar ist. Die dauerhafte Wirkung und das Symbol, das die Chinesische Mauer ist, zieht jedes Jahr Millionen von Menschen aus allen Teilen der Welt an und ist ein Symbol des Einfallsreichtums für die Menschheit geblieben. All das und es wurde vor mehr als 2000 Jahren gebaut.

Zeigen Sie China den ECHTEN Grund für den Bau der Großen Mauern. Für eine Comic-Darstellung der Chinesischen Mauer, ideal für T-Shirts und Geschenke, schau mal [http://www.toomanyrabbits.com] Natalie Stephan lebt an der Südküste von Sydney und ist die Erfinderin des Happy Vibe Gift Shop, der mit einem Comic-Design der Chinesischen Mauer entstand, inspiriert von einem populären australischen Telekommunikations-TV-Spot. Natalie hat auch eine Mailing-Liste, die Abonnenten kostenlose Informationen zu vielen Themen rund um persönliche Entwicklung, Meditation und dauerhafte Freude bietet.